Zum Hauptinhalt springen

Bildungsangebote zur Erreichung des Mittleren Schulabschlusses

Hier findest du alle Bildungsangebote, bei denen der Mittlere Schulabschluss erworben werden kann.
Der Mittlere Schulabschluss wird häufig auch als Fachoberschulreife (FOR) oder Realschulabschluss bezeichnet.

Die Berufsfachschule 2

Aufgabe und Ziel
Die Berufsfachschule 2 umfasst ein Schuljahr und vermittelt berufliche Grundkenntnisse in einem der vier Bereiche

  • Elektrotechnik
  • Metalltechnik
  • Bau- und Holztechnik
  • Farbtechnik und Raumgestaltung

Eingangsvoraussetzung
Du benötigst den Hauptschulabschluss nach Klasse 10A um in der Berufsfachschule 2 zu beginnen.

Ein betriebliches Praktikum im Umfang von 15 Schultagen ist erforderlich und wird durchgeführt.


Solltest du einen höherwertigen Abschluss besitzen (z.B. Hauptschulabschluss nach Klasse 10B), dann ist ein Sonderantrag notwendig, um in die Berufsfachschule 2 aufgenommen zu werden.

Abschlüsse / Berechtigungen
Die Berufsfachschule 2 vermittelt den Mittleren Schulabschluss (FOR / Realschulabschluss). Auch der Erhalt des Q-Vermerkes ist möglich.

Downloads zur Berufsfachschule 2

Info-Flyer
Praktikumsvertrag

Dein Ansprechpartner für die Berufsfachschule

Jens Fischer

Tel. 02381 / 97 306 0
E-Mail: Berufsfachschule@esb-hamm.de