Zum Hauptinhalt springen

Corona-Virus: Informationen zum Schulbetrieb

Aktuelle Corona-Situation:
 

Stand: 21.06.2021

Im gesamten Außenbereich der Schule, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen, gilt keine Maskenpflicht mehr.
Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.
Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

Es bleibt jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in der Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

 

Alle Klassen erhalten ab dem 31.05.2021 wieder vollen Präsenzunterricht.

Herzliche Grüße und bleiben Sie zuversichtlich.

Ihre Schulleitung
Burkhard Häger und Dr. Lothar Mischke

Corona-Virus: Informationen zum Schulbetrieb für Schülerinnen und Schüler

Hier geht es zum aktuellen Hygieneplan

  • Schülerinnen und Schüler dürfen nur symptomfrei in die Schule kommen.

  • Seit dem 12.04.2021 besteht eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen.
    Nähere Informationen zur Durchführung der Tests erhalten Sie von Ihren Lehrerinnen und Lehrern.

  • Medizinische Maske nicht vergessen:
    Es gilt Maskenpflicht (medizinische Maske) im Schulgebäude und im Unterricht.

  • Es gilt ein generelles Abstandsgebot! Mindestabstand = 1,5 m! Berührungen vermeiden!

  • Bitte Hygieneregeln einhalten!
    Hände waschen und / oder desinfizieren:
    • wenn Sie in die Schule / nach Hause kommen
    • nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten
    • vor der Zubereitung von Speisen
    • vor dem Essen
    • nach dem Toilettengang
    • vor und nach dem Kontakt mit anderen Menschen, vor allem, wenn diese erkrankt sind
    • vor dem Anlegen und nach dem Ablegen des Mund-Nasen-Schutzes.

    Niesetikette beachten (in Armbeuge oder Taschentuch niesen/husten, das danach in den Müll gehört)

  • Markierten Laufwegen folgen und Hinweisschilder beachten. Es gilt ein Rechtsgehgebot in Fluren und auf Treppen.