Skip to main content

Klasse FEM3 – ganz schön abgehoben

Erstellt von Roland Weid
|   Bericht

Die Oberstufenklasse der Fertigungsmechaniker beendete ihren Sportunterricht für dieses Jahr in der Trampolinhalle "Superfly" in Dortmund.

Einfach mal abheben und sich fallen lassen - genau das erlebten die Schülerinnen und Schüler bei den Sprüngen auf den Trampolinen und in die verschiedenen mit Schaumstoffblöcken gefüllten Sprunggruben. Damit alle Teilnehmer ihre eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen lernten, wurde in den vorhergehenden Schulsportstunden das sichere Springen und Landen auf dem schuleigenen Großtrampolin eingeübt. Herausfordernder Höhepunkt des Trampolinhallenbesuchs war der Abgang vom Hochtrapez mit anschließendem Flug und der sicheren Landung in einer großen Schnitzelgrube.

Zurück