Skip to main content

Pädagogischer Tag am ESB: "Digitalisierung - Schule im Wandel"

Erstellt von Esra Schiering
|   Bericht

Am Montag, den 03.02.2020, fand am ESB der Pädagogische Tag mit dem Thema "Digitalisierung - Schule im Wandel" statt.

Zu Gast waren Jan Vedder und sieben Moderatoren der Bezirksregierung Arnsberg. Schwerpunkte der Tätigkeit Jan Vedders sind die Schul- und Unterrichtsentwicklung rund um das "Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung". Er ist selbst Lehrer an einer Oberschule in Niedersachsen und kann somit aus dem Alltag berichten. Auch Lehrerinnen und Lehrer sind immer angehalten, sich weiterzubilden und in der Welt der Digitalisierung darf das nicht außer Acht gelassen werden. Schwerpunkte wie berufliches Engagement, digitale Ressourcen, Lerner-Orientierung, Lehren und Lernen mit digitalen Methoden und Evaluation und Feedback dürfen dabei nicht fehlen.

Der Vortrag endete mit der Fragestellung, ob man nicht statt des Mehrwerts eher den Neuwert dieser neuen Methoden suchen sollte. Im Anschluss an seinen Vortrag zu den Themen "Schule im Wandel" und "Digital Medien in Schule und Unterricht vom Lehren und Lernen im 21. Jahrhunderts" standen verschiedene Workshops zur Wahl, die von ihm und den Moderatoren der Bezirksregierung geleitet wurde. Themen der Workshops  waren u.a. "Kommunikation & Kooperation mit dig. Endgeräten" oder "Learning Snacks und Learning Apps".

 

 

Zurück