Skip to main content

Geschafft!

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Fünf Lehrkräfte des ESB treten nun ihren wohlverdienten Ruhestand an.

Rainer Hebel, Brigitte Heise, Norbert Jockisch, Andreas Philipp und Johannes Schnieders beenden mit Ende dieses Schuljahres ihre Tätigkeit als Lehrkräfte am Eduard-Spranger-Berufskolleg.

Um sich bei ihren Kolleg*innen zu verabschieden, wurde am letzten Freitag noch eine rauschende Party im Hammer Hoppegarden gefeiert.

Alle scheidenden Kolleg*innen werden sicher schmerzlich vermisst werden. Aber schon Albert Einstein sagte: „Abschiede sind Tore in neue Welten.“ So wünschen wir alles Gute für einen erfüllten Ruhestand!

Zurück