Skip to main content

Aktion zum Weltflüchtlingstag

Erstellt von Claudia Mues, Petra Steimann
|   Bericht

Am 20. Juni fanden weltweit in etwa hundert Ländern Veranstaltungen statt, mit denen die Teilnehmenden ihre Solidarität zu Flüchtlingen zum Ausdruck brachten.

Petra Steimann, Mohamed Lamsiah und Tim Kamman organisierten daher in Kooperation mit dem Friedrich-List-Berufskolleg gemeinsame Aktionen anlässlich dieses Weltflüchtlingstages. Aus terminlichen Gründen fand die Veranstaltung am 21. Juni statt.

Die Internationalen Klassen beider Schulen sowie die BF7M des Friedrich-List-Berufskollegs und die FFM des Eduard-Spranger-Berufskollegs bereiteten Aktionen vor und führten diese im Innenhof zwischen den beiden Schulen durch.

Alle weiteren Schülerinnen und Schüler beider Schulen waren herzlich eingeladen, sich mit internationalen Speisen zu stärken, an der Tee-Bar Getränke zu genießen und mit den Geflüchteten über ihre ganz persönlichen Geschichten ins Gespräch zu kommen. Von der 3. bis zur 5. Stunde konnten Klassen auch in der Unterrichtszeit die Ausstellung besuchen. 

Zurück