Skip to main content

Zeichen des internationalen Willkommens an unserem Berufskolleg

Erstellt von Claudia Mues, Wolfgang Hövekenmeier
|   Bericht

Im Eingangsbereich unseres Berufskollegs wird der Besucher der Schule nun in vielen unterschiedlichen Sprachen willkommen geheißen.

Die Gestaltung der Wand ist ein Unterrichtsprojekt der Berufsfachschule 1 für Gestaltungstechnik. Unter der Planung und Anleitung des Klassenlehrers, Maler – und Lackierermeisters und Werkstattlehrers Wolfgang Hövekenmeier wurde die Wand in vielen Arbeitsstunden akkurat und kreativ gestaltet. Die Schriftschablonen wurden von den Schülerinnen und Schülern selbst von Hand geschnitten und nach dem Ausrichten an der Wand mit Dispersionsfarbe ausgelegt. Alle Beteiligten waren dabei mit Feuereifer bei der Sache und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

In einer nächsten Phase wird nun die gegenüberliegende Wand mit Verabschiedungen in verschiedenen Sprachen gestaltet werden. Wir freuen uns auf das Ergebnis.

Zurück