Skip to main content

Schüleraustausch 2018 ESBK Hamm - CIBAP Zwolle

Erstellt von Helene Thomas, Juliana Töpfer
|   Bericht

Helene Thomas und Juliana Töpfer aus der Fachoberschule für Gestaltung berichten:

Nachdem die Austauschschüler aus Holland in Hamm angekommen waren, frühstückten wir zusammen um uns kennenzulernen. Unsere erste Aufgabe bestand darin, unsere Gemeinsamkeiten in einem Papiermodell festzuhalten.

In Vierer-Gruppen planten wir in den folgenden Tagen, welches Objekt wir in Zwolle bauen wollen. Es soll ein Gegenstand sein, der in Verbindung zu Kunst steht, gleichzeitig unsere Gemeinsamkeiten ausdrückt und z. B. im Haushalt Verwendung findet. Wir fertigten verschiedene Skizzen an, planten, aus welchem Material und wie groß unser Objekt werden soll. In der Cibap in Zwolle gibt es viele, für uns neue Geräte, wie zum Beispiel Laser-Cutter und 3-D-Printer, welche wir für unser Projekt nutzen wollen.

Am Donnerstag zeigten wir den Holländern unsere Stadt. Wir starteten den Tag mit einer Museumsbesichtigung im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm. Danach wurden wir durch das Martin-Luther-Viertel, das Künstler-Viertel von Hamm, geführt und besichtigten den Glaselefanten des Maximilianparks. Wir beendeten den Tag mit einem gemütlichen Ausklingen in einem Restaurant.

Als Abschluss frühstückten wir am letzten Tag gemeinsam, ließen die Woche Revue passieren und verabschiedeten uns.

Wir fanden die Woche sehr interessant und spannend. Wir freuen uns darauf, in der Woche vom 4. bis 8. Juni 2018 zu unseren neuen Freunden nach Holland zu fahren. Außerdem konnten wir durch diese Woche unsere Englischkenntnisse verbessern, da wir uns nur auf Englisch unterhalten konnten.    

Zurück
Foto: FO11b
Foto: FO11b
Foto: Rainer Hebel
Foto: Rainer Hebel
Foto: Rainer Hebel
Foto: Rainer Hebel
Foto: Claudia Mues