Skip to main content

Polizeisprechstunde mit neuem Gesicht

Erstellt von Dirk Wingenfeld, Claudia Mues
|   Bericht

Heute bot zum ersten Mal Polizeihauptkommissar Jürgen Froese die monatliche Polizeisprechstunde an unserem Berufskolleg an.

Am Mittwoch, den 07.02.18, war Polizeihauptkommissar Mehringskötter letztmalig bei uns in der Schule tätig. Seit vielen Jahren besuchte er uns regelmäßig und bot einmal monatlich als Bezirkspolizeibeamter die Polizeisprechstunde an. Wir bedanken uns ganz herzlich für sein Engagement und wünschen für den Ruhestand alles Gute.

Sein Nachfolger - Polizeihauptkommissar Jürgen Froese – wurde heute von Schulleiter OStD Wolfgang Schmerder herzlich begrüßt und wird nun regelmäßig in der Polizeisprechstunde für Gesprächs- und Beratungsangebote zur Verfügung stehen. Polizeihauptkommissar Froese ist gemeinsam mit Polizeihauptkommissar Rainer Beckmann als Bezirkspolizeibeamter in der Dienststelle der Polizei in der Wilhelmstraße 102 tätig.

Seit vielen Jahren ergänzt die Polizeisprechstunde das vielfältige Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler an unserem Berufskolleg. Sie findet weiterhin an jedem 1. Mittwoch im Monat von 9.15 – 10.15 Uhr in Raum H202 statt. Sollte es in Ausnahmefällen zu Terminabweichungen kommen, werden diese im Kalender der Homepage bekannt gegeben.

Jede Schülerin und jeder Schüler unserer Schule kann das Gesprächs- und Beratungsangebot in der Polizeisprechstunde in Anspruch nehmen. Selbstverständlich ist absolute Anonymität und Vertraulichkeit im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften garantiert.

Zurück
OStD Wolfgang Schmerder, Polizeihauptkommissar Jürgen Froese