Skip to main content

Hammer Hochschultag am ESB

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Welcher Studiengang ist für mich der richtige?

Um Hammer Schülern Hilfe bei der Beantwortung dieser Frage zu geben, fand heute zum wiederholten Mal der Hammer Hochschultag in den Räumlichkeiten der drei städtischen Berufskollegs statt. Insgesamt wurden 66 verschiedene Studiengänge von den Fachhochschulen und Hochschulen der Umgebung vorgestellt. Organisatoren waren die Volkshochschule und das Regionale Bildungsbüro Hamm gemeinsam mit den Berufskollegs.

Der Schwerpunkt der Beratungen am Eduard-Spranger-Berufskolleg lag im technisch-naturwissenschaftlichen, informationstechnischen bzw. elektrotechnischen und gestalterischen Bereich. Die Angebotsbandbreite reichte von Elektrotechnik und Maschinenbau über das Wirtschaftsingenieurwesen bis zu Design und Projektmanagement, deckte aber auch andere Felder ab wie Kulturanthropologie im Lehramt, Musikjournalismus oder Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr.

Einen besonderen Schwerpunkt am ESB bildeten zudem die Studienmöglichkeiten in Richtung Umwelt und Energiewirtschaft. So standen Veranstaltungen zum Thema Bio- und Chemieingenieurwesen ebenso auf dem Programm wie der Bereich Energietechnik und Ressourcenoptimierung.

Zurück