Skip to main content

Volleyball: Stadtmeisterschaft der Oberstufenschüler – 3.Platz für Team I

Erstellt von Roland Weid
|   Bericht

Bei den Volleyballstadtmeisterschaften erreichte die Schulmannschaft I des ESB einen hervorragenden dritten Platz.

In der Vorrunde setzte sich das Team deutlich als Gruppenerster durch.

In der Zwischenrunde wurde unser Team unglücklich aufgrund einer sehr knappen Niederlage (14:16) Gruppenzweiter hinter dem Team ‚Märkisches Gymnasium II‘. Als Gruppenzweiter der Zwischenrunde ging es anschließend um Platz drei des Gesamtplacements. Hier bewies das Team in einem spannenden Spiel gute Nerven und setzte sich knapp gegen das Team des Beisenkamp-Gymnasiums durch. Mit insgesamt vier Siegen und nur einer Niederlage erspielte sich unser Team I insgesamt eine hervorragende Turnierbilanz.

Das zweite Team des ESB kam leider nicht so gut ins Turnier und wurde in der Vorrunde Gruppenletzter. Im folgenden Platzierungsspiel gewann das Team II und erreichte den elften Platz.    

Turniersieger wurde das Team ‚Märkisches Gymnasium I‘, das sich gegen das Team ‚Märkisches Gymnasium II‘ durchsetzte.   

 

Für das ESB traten an:

Team I: Deniz Sengül, Muharrem Kapucu, Nico Brendt, Nils Isensee, Talip Yaman, Zehra Kolat, Maid Sabanovic, Tristan Mai (Trainer: Herr Weid)

Team II: Marco Ristic, Samuel Medhane, Matthias Reger, Samer Khalaf, Dennis Jambor, René Teinert, Jeremi Gründer, Joe Fischer (Trainer: Herr Weid). 

Zurück