Skip to main content

Aktuelles vom IT-Service am ESB


G Suite

Umfangreiche Programme für die Zusammenarbeit, inklusive E-Mail-Adresse der Schule

Mehr erfahren

Office 365

Zugriff auf Microsoft Word, Excel und Powerpoint

Mehr erfahren


G Suite for Education

Umfangreiche Programme für die Zusammenarbeit, inklusive E-Mail-Adresse der Schule

 

 

Hilfe zur G Suite

Die G Suite von Google ist eine Sammlung von cloudbasierten Software-Lösungen. Einige (aber nicht alle) dieser Programme können auch unter einem normalen (privaten) Google-Konto genutzt werden.

G Suite an unserer Schule bietet einige Vorteile, die ein privates Goggle-Konto nicht bieten kann, z.B.:

  • Eigene E-Mail-Adresse unter der Schuldomain (@spranger-hamm.de)
  • Unbegrenzter Speicherplatz für E-Mails sowie Dateien in Google-Drive
  • Optimierung für die Zusammenarbeit im Klassenverband (oder darüber hinaus)
  • Zeitgleiche Bearbeitung von Dokumenten - auch von zuhause aus.
  • Textbasierter Chat und Video-Konferenzen
  • Textverarbeitung (Docs), Tabellenkalkulation (Sheets), Präsentationssoftware (Slides) und vieles mehr...

Die G Suite bietet zusätzliche Dienste, die in den kostenlosen Google-Apps nicht enthalten sind. Dazu gehören z.B. eine E-Mail-Adresse mit unserer Schuldomain (@spranger-hamm.de) und unbegrenzter Speicherplatz für Gmail und Google Drive, sowie eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,9 %. 

Ein weiterer Vorteil liegt in der Zusammenarbeit: Gib per "Knopfdruck" Dokumente für deine Klasse frei, arbeite zeitgleich mit Klassenkameraden an einem Text (auch von zuhause aus), und kommuniziere in Echtzeit per Chat oder Videoübertragung.

Zu Beginn jeden Schuljahres erhälst du als Schülerin oder Schüler einer "neuen" Klasse deine Zugangsdaten vom Klassenlehrer oder Informatiklehrer. 

Die persönlichen E-Mail-Adressen haben die Form:
Vorname.Nachname@spranger-hamm.de

Leider nein.
Dein Zugang (inklusive deinem Zugang zur E-Mail-Adresse) wird nach dem Verlassen der Schule gelöscht - und damit auch die von dir gespeicherten E-Mails, Daten, etc.
Bitte denke rechtzeitig daran, wichtige Daten vorher zu sichern - und auch schulfremde Accounts, bei denen du dich mit der schulischen E-Mail-Adresse angemeldet hast, entsprechend zu ändern.
Nach dem Verlassen der Schule hast du keinen Zugriff mehr auf deine E-Mail-Adresse.

Google stellt ein Tool zur Verfügung, mit dem die unter dem schulischen Account gespeicherten Daten recht einfach auf einen privaten Account (Google-Konto) übertragen werden können. Allerdings müssen alle Schülerinnen und Schüler der Klasse mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Tool nutzen zu können. In der Regel wird dieses Tool automatisch für alle Abschlussklassen aktiviert.

Logge dich in dein (schulisches) G Suite Konto ein und rufe folgende Seite auf:
https://takeout.google.com/transfer

Eine Kurzanleitung von Google zur Benutzung der G Suite und zu den einzelnen Programmen findest du hier:
Kurzanleitung

Viele weitere Fragen (mit den passenden Antworten), Tips und Tricks findest du hier:
Schulungscenter


Microsoft Office 365

Kostenloser Zugang zu den Online-Versionen von Word, Excel, Powerpoint - und einigen weiteren Programmen von Microsoft

Voraussetzung für die Nutzung ist eine E-Mail-Adresse unserer Schule.

Erstregistrierung Login

Hilfe zu Office 365

Jede Schülerin und jeder Schüler unserer Schule kann eine E-Mail-Adresse in der Form Vorname.Nachname@spranger-hamm.de erhalten.

Neu beginnende Klassen erhalten zu Beginn des Schuljahres die Zugangsdaten durch ihre Klassenlehrer.

Wenn du die Schule verläßt, hast du keinen Zugriff mehr auf Office 365.
Dein Zugang wird nach dem Verlassen der Schule gelöscht - und damit auch die von dir gespeicherten Dokumente etc.
Bitte denke rechtzeitig daran, wichtige Daten vorher zu sichern.