Zum Hauptinhalt springen

GO11 auf dem 1. Platz

Erstellt von Kathrin Feldmann | |   Bericht

Das sechsköpfige Team des Eduard-Spranger-Berufskollegs belegt den 1. Platz beim Bildungsduell „Faktor B“ in den Zentralhallen.

Am vergangenen Wochenende fand nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr wieder die Bildungsmesse in den Zentralhallen statt.

Auch das Beratungsteam des Eduard-Spranger-Berufskollegs war wieder mit einem Informationsstand vor Ort, um über unsere Bildungsgänge zu informieren.

Beim Bildungsduell wurde unsere Schule von 6 Schülern der Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums vertreten. Enes Asani, Fynn Franke, Nick Gutjahr, Dominik Jaworek, Leon Llapashtica und Lukas Rogge traten in 10 Kategorien gegen ein Team des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs an und konnten letztlich durch einen Sieg in der Kategorie IT-Wissen in Führung gehen. Angefeuert wurden sie von ihren Mitschüler*Innen und Lehrer*Innen.

Auch die nachfolgenden Teams des Friedrich-List-Berufskollegs und des Gymnasiums Hammonense konnten unseren sechs GO-Schülern den 1. Platz nicht streitig machen, so dass sie am Freitagmittag mit dem Sieg und einem Preisgeld von 1.500 Euro ins Wochenende gehen konnten.

Herzlichen Glückwunsch, GO11!!!

Zurück